Termin-Hotline
06181 - 2 34 43

Zahnarztpraxis Dr. Kaltwasser

Schonende Zahnerhaltung

Endodontie

Wurzelbehandlung Hanau Eine Wurzelkanalbehandlung wird notwendig, wenn sich das Zahnmark (Pulpa) entzündet oder ein Zahn abgebrochen ist. Dies kann z. B. durch einen tiefen kariösen Defekt geschehen. Das Pulpagewebe wird entfernt, der Kanal gereinigt, desinfiziert und abschließend gefüllt. So kann der Zahn erhalten werden.
Nach einiger Zeit sollte der Zahn stabilisiert werden, z. B. durch eine Krone.

Parodontitis

Parodontitisbehandlung Hanau Die Parodontitis ist eine bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontium). Hierbei kann der Kieferknochen soweit abgebaut werden, dass die Zähne nicht mehr genügend Halt haben, sich lockern und entfernt werden müssen.
Mit einer rechtzeitigen Behandlung kann der Abbau des Kieferknochens aufgehalten und somit auch das natürliche Gebiss erhalten werden.
Anschließend ist eine lebenslange, gute Mundhygiene notwendig, um den Behandlungserfolg zu sichern.

Hierbei unterstützen wir Sie gerne mit unserem Prophylaxeprogramm.